Demonstration

am 13. Juni 2024 um 17.00 Uhr
im Maschstadion Helmstedt

Wir planen eine weitere Aktion, gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen und dem Kreiselternrat Helmstedt! Nachdem sich die Unterrichtsversorgung an unseren Schulen nach unserer letzten Veranstaltung, der Menschenkette, zunächst verbessert hat, ist wieder eine deutliche Verschlechterung eingetreten. Die Lösungen sind nicht beständig! Wir möchten vom Land Antworten darauf, wie es für unsere Kinder in der Stadt und im Landkreis Helmstedt weitergeht. Wir wünschen uns dauerhafte Lösungen und einen Ausblick in die Zukunft.

Die Kinder der Grundschulen im Stadtbereich haben ein Transparent erarbeitet, welches bei der Veranstaltung ausgestellt werden soll. Zudem ist eine Unterschriftenaktion geplant. Beides werden wir nach Hannover übersenden. Es wird noch einige Redner geben, die unserer Veranstaltung flankieren.

Wir laden euch daher herzlich zu unserer Veranstaltung am: 13. Juni 2024 um 17.00 Uhr im Maschstadion, Maschweg 11, 38350 ein. 

Wir bitten um eure Unterstützung und hoffen, dass ihr zahlreich erscheint. Nur gemeinsam sind wir stark!

Bringt alle mit – Großeltern, Tanten, Onkel, Freunde. Für die Kinder wird es Luftballons, Seifenblasen etc. geben, so machen 45 Minuten auch noch Spaß.

Euer Stadtelternrat

Bildungskrise im Landkreis Helmstedt - Lehrermangel stoppen!


Die Unterrichtsversorgung an unseren Grundschulen und weiterführenden Schulen im Landkreis Helmstedt ist in einem kritischen Zustand. Der gravierende Lehrermangel beeinträchtigt die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen erheblich. Ständig wechselnde Abordnungen sind keine nachhaltige Lösung und führen zu Unruhe und Unsicherheit im Schulalltag.

Unsere Forderungen

  1. Anreizsysteme schaffen, um junge Lehrerinnen und Lehrer für den ländlichen Raum zu begeistern
  2. Beständige Lösungen, um die Unterrichtsversorgung zu verbessern
  3. Modernisierung des Studiums
  4. Mehr Studienplätze schaffen
  5. Transparente Kommunikation: Die Sorgen und Vorschläge der Eltern Lehrerinnen und Lehrern und die der Kinder und Jugendlichen in den betroffenen Gebieten müssen ernst genommen werden.


Warum ist das wichtig?

  • Bildung ist die Grundlage unserer Zukunft: Ohne ausreichende und qualifizierte Lehrkräfte leidet die Bildung unserer Kinder, was langfristig unsere gesamte Gesellschaft schwächt.
  • Gerechte Bildungschancen für alle: Jede Schülerin und jeder Schüler hat das Recht auf qualitativ hochwertigen Unterricht, unabhängig von dem Ort in dem man lebt.
  • Wertschätzung des Lehrerberufs: Ein angemessenes Arbeitsumfeld und Respekt für die wichtige Arbeit unserer Lehrerinnen und Lehrer sind unverzichtbar.


Wir laden alle Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Helmstedt ein, gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Seid dabei und unterstützt uns im Kampf für bessere Bildung!

Ihr/Euer Stadt- und Kreiselternrat Helmstedt

Gemeinsam für eine bessere Zukunft unserer Kinder – jetzt handeln!

Helmstedter Initiative gegen Schulnotstand

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Film zur Helmstedter Initiative gegen Schulnotstand (2023)

Unsere Forderungen

Wir fordern eine kurzfristige Lösung

Schnelle Abordnungen von Lehrkräften nach Helmstedt.

Wir fordern eine langfristige Lösung

Schaffen von attraktiven Anreizsystemen für Lehrkräfte, damit sich wieder mehr Berufseinsteiger für diesen Beruf begeistern können.

Pressespiegel

Helmstedter Sonntag vom vom 9. Juni 2024

Braunschweiger Zeitung vom 12. Juli 2023

Braunschweiger Zeitung vom 23. Juni 2022 

Braunschweiger Zeitung vom 24. August 2023

Braunschweiger Zeitung vom 31. Mai 2023

Helmstedter Sonntag vom 12. Juni 2022 

Braunschweiger Zeitung vom 22. August 2023

Braunschweiger Zeitung vom 29. März 2023

Helmstedter Sonntag vom vom 13. August 2023

Braunschweiger Zeitung vom 24. Februar 2023 

Braunschweiger Zeitung vom 9. August 2023

Braunschweiger Zeitung vom 5. Juli 2022 

NDR "Menschenkette gegen Schulnotstand in Helmstedt"

Gestartete Petitionen

Gestartet von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Wir brauchen Lehrer*innen! Personalnot jetzt bekämpfen!

Februar 2023 

Petition: Massiver Unterrichtsausfall an den Grundschulen in Helmstedt und im Landkreis

Juni 2022 

Petition: Unterrichtsversorgung gewährleisten und Ganztag aufrecht erhalten!